Nachruf - MGV Harmonie 1861

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Nachruf

N a c h r u f  
                                                                                                                                                                                                                                                                        
Am 18. November ist der Ehrenvorsitzende des Männergesangvereins Harmonie 1861 e. V. Maxdorf im Alter von 85 Jahren verstorben. Mit ihm hat der Verein einen treuen Sänger
und guten Sangesfreund verloren.

Am 01.01.1952 trat Hermann Leonhardt mit gerade mal 16 Jahren als aktiver Sänger in den Männergesangverein ein. Schon 1963 wählte ihn die Generalversammlung zum 2. Vorsitzenden.
Fünf Jahre später, im Jahr 1968, führte das Engagement des Verstorbenen zur Wahl zum 1. Vorsitzenden der „Harmonie“. Diese Funktion übte Hermann Leonhardt mehr als 40 Jahre aus.
2008 legte er das Amt des Vereinsvorsitzenden nieder und übergab es schließlich „in jüngere Hände“. Aufgrund seiner überaus großen Verdienste wählte ihn der Verein zu seinem Ehrenvorsitzenden.
Das Vereinsgeschehen lag ihm sehr am Herzen. Er widmete sich engagiert mit Freuden und großer Leidenschaft der Entwicklung des Vereins. Zusammen mit dem Ehrenchorleiter der Harmonie,
Hans Gaß, prägte er den Verein.
Hermann Leonhardt erhielt alle Auszeichnungen, mit denen aktive Sänger vom Deutschen Sängerbund geehrt werden. Zuletzt erhielt er die Dankesurkunde von Sängerbund und Verein für 65 Jahre aktiven Chorgesang. Noch bis vor wenigen Wochen besuchte er regelmäßig alle Chorproben. Ein Sangesfreund, der Vorbild für die gesamte Sängerschar gewesen ist. Nicht zu vergessen ist sein unermüdlicher Einsatz in der Gestaltung des vergnüglichen Teils für die Sängerfamilie.
In all den Jahren an der Vereinsspitze hat er Veranstaltungen des Chors, wie etwa konzertante Auftritte, Teilnahmen an Sängerfesten oder an Stimmbildungsseminaren vor Konzerten, usw. mit organisiert. Unvergessen bleibt sein großes Engagement bei der Veranstaltung der legendären Schlachtfeste im eigenen Gewächshaus oder etwa der alljährlich unternommenen Sängerreisen. Sehr am Herzen lag ihm die Übernahme der Bewirtung der Gäste bei Veranstaltungen der örtlichen Landfrauen oder auch die aktive Teilnahme des Vereins an der Maxdorfer Kerwe. Hermann Leonhardt hat sich für den Männergesangverein Harmonie 1861 e. V. Maxdorf tatkräftig eingesetzt und sich um den Verein verdient gemacht. Die Sängerfamilie der Harmonie ist froh und schätzt sich glücklich, ihn als Sangesfreund gehabt zu haben. Viele schöne und frohe Stunden haben wir mit ihm und seiner lieben Frau Senta erleben dürfen. Diese Erinnerungen werden bleiben.

Wir werden unserem Ehrenvorsitzen, Herrn Hermann Leonhardt, ein ehrendes Andenken bewahren.
 
Copyright 2021. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü